Lade Inhalte...

Gesundheit

VKI-Test: Eistee enthält neben Zucker viel Koffein

Von OÖN   19. September 2019 00:04 Uhr

VKI-Test: Eistee enthält neben Zucker viel Koffein
Eistee ist kein Kindergetränk. (OÖN)

"Wegen des Zucker- und Koffeingehalts sind Eistees nicht für Kinder geeignet", sagt Susanne Bauer, Leiterin der AK-Marktforschung, über die Ergebnisse der neuesten Eistee-Untersuchung.

Der Verein für Konsumenteninformation hat 20 Sorten untersucht. Die Tees werden vor allem in 0,5-Liter-Flaschen verkauft. Die Koffeingehalte der Tees reichen von 26,9 bis 199 Milligramm pro Kilo. Mit 99,5 Milligramm enthält ein halber Liter Club Mate Eistee somit die Hälfte der empfohlenen Einzeldosis oder ein Viertel der maximalen Tagesdosis Koffein. Zum Süßen werden verschiedene Zuckerarten verwendet, Saft und Saftkonzentrate sowie Süßungsmittel. Der höchste Zuckergehalt findet sich in Arizona Pomegranate Green Tea mit 8,2 Gramm pro 100 Gramm, gefolgt von Clever Eistee Pfirsich mit 7,5 Gramm pro 100 Gramm. Im Schnitt enthalten die Eistees rund 25 Gramm pro halber Liter, das sind sechs Stück Würfelzucker.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gesundheit

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less