Lade Inhalte...

Gesundheit

Virologe Nowotny im Gespräch: "Die Impfpflicht kommt zu spät"

Von Klaus Mittmansgruber  13. Januar 2022 18:04 Uhr

LINZ/WIEN. Für die Omikron-Welle komme die Impfpflicht zu spät, sagt der Virologe Norbert Nowotny im Interview mit Klaus Mittmansgruber (OÖN-TV). Nowotny spricht sich für Gutscheine und Prämien für Menschen aus, die sich in den nächsten Wochen impfen lassen.

  • Lesedauer < 1 Min
Nowotny spricht im Interview unter anderem auch über das PCR-Test-Chaos und mögliche neue Teststrategien. Beim Thema Homeoffice sagt der Virologe, dass es zu einer Pflicht kommen sollte, sofern das möglich sei. Darüber hinaus garantiert Nowotny, dass "wir werden einen schönen Sommer bekommen." Dieses Video ist deaktiviert Bitte aktivieren Sie die Kategorien Leistungs-Cookies und Funktionelle Cookies in Ihren Cookie-Einstellungen, um dieses Element anzuzeigen. Meine Cookie-Einstellungen