Lade Inhalte...

Gesundheit

Spätfolgen nach FSME bei Kindern

14. April 2021 00:04 Uhr

Spätfolgen nach FSME bei Kindern
Langzeitfolgen nicht unterschätzen

FSME bei Kindern und die möglichen Langzeitfolgen dürfen nicht unterschätzt werden, warnen Experten.

"Selbst wenn Kinder scheinbar nur harmlose FSME-Symptome wie bei einem grippalen Infekt bekommen, sollte man dennoch auf der Hut sein und auch nach Ende der akuten Phase auf potenzielle Folgeerscheinungen achten", sagte Ulrike Waltl, Kinderärztin und Impfreferentin der Ärztekammer Oberösterreich.

Wie oft Langzeitfolgen vorkommen, sei noch nicht endgültig geklärt. In manchen Studien sei von bis zu zwei Dritteln die Rede. Häufig beobachtete Symptome seien Kopfschmerzen, Müdigkeit und kognitive Einschränkungen. Eltern würden auch von andauernden Aufmerksamkeits- und Konzentrationsdefiziten bei etwa einem Viertel der betroffenen Kinder berichten.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gesundheit

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less