Lade Inhalte...

Gesundheit

So süß! Warum Katzenvideos so glücklich machen

Von Dietlind Hebestreit  15. Dezember 2021 04:19 Uhr

Auch Filme und Bilder von jungen Hunden oder anderen Welpen zeigen positive Effekte.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Stress, Überforderung, Langeweile: Wenn es im Leben gerade nicht rund läuft, entwickeln die Jungen eigene Strategien. Eine davon ist es, am Handy, Tablet oder Computer Katzenvideos oder -fotos anzuschauen. In den sozialen Medien und auf YouTube ist das Angebot auf diesem Sektor riesig, und besonders Katzenbabys haben es den jungen Usern angetan. Warum diese Bilder so beliebt sind, erklärt Psychologin. Marina Gottwald vom Neuromed Campus Linz: "Hier wirkt das Kindchenschema.