Lade Inhalte...

Gesundheit

So geht dieser Sommer nicht ins Auge

24. Juni 2020 08:09 Uhr

So geht dieser Sommer nicht ins Auge
Bei strahlendem Sonnenschein sollte man die Augen vor UV-Strahlung konsequent schützen.

Sonne, Wasser, Chlor und Wind können den Augen in der warmen Jahreszeit zusetzen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Selten war die Sehnsucht nach einem unbeschwerten Sommer so groß wie heuer. Damit wir die Tage so richtig genießen können, sollten wir nicht nur unsere Haut, sondern auch unsere Augen konsequent schützen. Univ.-Prof. Matthias Bolz, Vorstand der Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie am Kepler-Universitätsklinikum Linz, gibt Tipps für den Sommer: Sonne: Für das Auge ist besonders die UVB-Strahlung gefährlich. Trifft diese auf die Netzhaut, kann diese Schaden nehmen. Konkret sind
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper