Lade Inhalte...

Gesundheit

Sind Sie Flexitarier oder Puddingvegetarier?

Von Ulrike Griessl  23. Juni 2021 00:04 Uhr

Beim Essen spielt für viele nicht nur der Genuss eine Rolle – auch Gesundheit und moralische Gründe entscheiden mit, was auf den Teller kommt. Damit gibt es immer mehr unterschiedliche Ernährungsformen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Gut zu essen und zu trinken gehört für die Österreicher zu den wichtigen Dingen im Leben. Das beweisen Umfragen regelmäßig. Seit Corona spielt die Frische und Herkunft der Nahrungsmittel als Qualitätskriterium eine besonders große Rolle. Außerdem verzichten immer mehr Österreicher weitgehend oder ganz auf Fleisch – einerseits aus gesundheitlichen, andererseits aus moralischen Gründen.