Lade Inhalte...

Gesundheit

Radeln tut nicht nur den Wad'ln gut!

29. Juli 2020 00:04 Uhr

Mountainbike Gis Lichtenberg Giselawarte
(Symbolfoto)

Es ist vielseitig, in jedem Alter und fast das ganze Jahr möglich: Radfahren ist beliebt wie lange nicht – und eine der gesündesten Sportarten. Für Herz, Lunge, Gehirn...

  • Lesedauer etwa 2 Min
Weil Fitness-Studios und Sportanlagen geschlossen hatten, sind während des Corona-Shutdowns noch mehr Menschen als sonst in die Pedale getreten. Ob Rennrad oder Mountainbike – Radfahren ist beliebt. "Und es ist eine der gesündesten Sportarten, weil man die Belastung sehr gut steuern kann", sagt Rainer Hochgatterer, Orthopäde und Sportmediziner in Linz und selbst begeisterter Radfahrer.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper