Lade Inhalte...

Gesundheit

Neues Knie mit 92 Jahren: Mobilität im Alter dient der Gesundheit

31. Juli 2020 00:04 Uhr

Neues Knie mit 92 Jahren: Mobilität im Alter dient der Gesundheit
F. Duscher ist wieder mobil.

Auch betagte Patienten können von einer Knieoperation profitieren. Besonders schonend ist eine Schlittenprothese

  • Lesedauer etwa 1 Min
Sich nicht mehr ausreichend bewegen zu können, verringert bei älteren Menschen nicht nur die Lebensqualität, sondern schadet auch der Gesundheit. Muskelabbau oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen können die Folge sein. "Menschen sollen sich deshalb in jedem Alter schmerzfrei bewegen können", sagt Oberarzt Bernd Hermann vom Klinikum Schärding, der kürzlich einer 92-Jährigen wieder zu mehr Mobilität verholfen hat.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper