Lade Inhalte...

Gesundheit

Nach dem Urlaub: Meer-Gesundheit geht immer!

Von Barbara Rohrhofer  08. September 2021 00:06 Uhr

Die Sommerferien gehen zu Ende, die Sehnsucht nach dem nächsten Urlaub am Meer bleibt – auf die heilende Wirkung des Salzwassers braucht man auch zuhause nicht zu verzichten.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der griechische Arzt Hippokrates soll diverse Hautleiden seiner Patienten schon 400 vor Christus mit Meerwasser behandelt haben. Im alten China waren Algen- und Meerwasserkuren nachgewiesenermaßen ein beliebtes Heilmittel – und tatsächlich eine wahre Fundgrube an Mineralstoffen und Spurenelementen wie Magnesium, Selen, Kalzium oder Jod. Da die Salzkonzentration des Meerwassers höher ist als jene des menschlichen Bluts, nimmt der Körper die Inhaltsstoffe besonders gut auf.