Lade Inhalte...

Gesundheit

"Nach Covid riecht alles übel!"

16. Januar 2021 00:04 Uhr

Vor einem Monat hatte mein Mann Covid und war drei Wochen sehr krank. Ich fühlte mich nur etwas schwach, habe aber meinen Geruchssinn verloren und leide noch immer darunter, wann wird das besser?

  • Lesedauer etwa 1 Min
Im Vergleich zu unseren treuen Gefährten, den Hunden, und vielen anderen Tierarten ist unser Geruchssinn schon seit langer Zeit verkümmert und nur mehr rudimentär aktiv. Das oberhalb der Nase lokalisierte Riechhirn gehört zu den ältesten Arealen unseres Gehirns. Für unsere Urvorfahren war dies von überlebensnotwendiger Bedeutung: für die Orientierung und für die Abschätzung, ob Beeren und Pflanzen genießbar oder giftig waren. Heute merken wir erst dann, wie wichtig es ist, Gerüche wahrzunehmen,