Lade Inhalte...

Gesundheit

Musik reduziert Stress und lindert Beschwerden

Von   12. Januar 2022 00:04 Uhr

Über die positive Wirkung von Musik auf Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen gibt es bereits einige Berichte. Wiener Psychologen können nun mit einer Analyse zu dem Effekt bei Menschen mit somatischer Belastungsstörung oder Depression aufwarten.

  • Lesedauer < 1 Min
Demnach reduziere das Musikhören das Stressniveau und somit indirekt die körperlichen Beschwerden, schreiben die Forscher im Fachblatt "Scientific Reports". Im Rahmen der Studie führten 58 Frauen, von denen die meisten seit über einem Jahr durch körperliche Symptome wie Schmerzen, Erschöpfung oder Übelkeit beeinträchtigt waren, über 14 Tage hinweg ein Tagebuch. Sie beantworteten über eine App sechs Mal am Tag Fragen zu ihrem Befinden und ihrem Musikhörverhalten. Ebenso oft gaben sie