Lade Inhalte...

Gesundheit

Manuela Macedonia: "Gesten helfen unserem Gehirn beim Lernen"

Von   24. September 2021 00:04 Uhr

Dieses Phänomen nennt sich Embodiment und wurde im "Scientific Report" beschrieben.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Wie unsere Körper unser Gehirn beim Denken und Lernen unterstützt, zeigt eine Studie der Linzer Kognitionspsychologin und OÖNachrichten-Kolumnistin Manuela Macedonia. Demnach helfen Gesten, wenn man sich beispielsweise Wörter einprägen möchte. Die Aktivierung der Nervenbahnen schwappt dann bis in die Muskeln der Unterarme, berichtet sie mit Kollegen im Fachmagazin "Scientific Reports".