Lade Inhalte...

Gesundheit

"Mama, ich hab Kopfweh!": Zwei Drittel der Kinder kennen diesen Schmerz

Von Barbara Rohrhofer  20. Oktober 2021 00:04 Uhr

Mädchen sind häufiger betroffen als Buben – Reiz-Reduktion und Ruhe können helfen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Leistungsdruck, Stress, Mobbing, zu viel Zeit vor dem Bildschirm, zu wenig Bewegung – die Ursachen für Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen sind vielfältig. "Mehr als zwei Drittel der Schülerinnen und Schüler haben Studien zufolge regelmäßig Kopfschmerzen. Rund 20 Prozent verpassen dadurch sogar wiederholt den Unterricht", sagt Gudrun Goßrau, Leiterin der Kopfschmerzambulanz am Universitätsklinikum Dresden.