Lade Inhalte...

Gesundheit

Ist der Christbaum trocken und dürr, wird daraus Badesalz oder Süßes

04. Januar 2021 13:50 Uhr

Kräuterpädagogin Hannelore Kleiß weiß, was man aus Christbäumen alles machen kann.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Es ist jedes Jahr wieder ein trauriger Moment für mich, wenn ich den Christbaum wegräumen muss", sagt Kräuterpädagogin Hannelore Kleiß. Wenn der Baum die Nadeln nicht verliert, zögere sie diesen Moment gerne bis Maria Lichtmess hinaus. "Um länger etwas von diesem Lichterbaum und dem wunderbaren Tannenduft im Haus zu haben, verwende ich einen Teil der Tannenzweige und verarbeite sie weiter", sagt sie und verrät ihre Rezepte zum "Konservieren des Weihnachtsduftes".