Lade Inhalte...

Gesundheit

Höllische Schmerzen durch Gürtelrose: Jetzt schützt eine zweiteilige Impfung

Von Dietlind Hebestreit  01. Oktober 2021 00:05 Uhr

Mehr als 99 Prozent der über 50-Jährigen haben den Varizella-Zoster-Virus in sich.

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Das sind unvorstellbare Schmerzen – als würde man mit einer Lötlampe zur Haut hinkommen." So schildert ein Betroffener die Auswirkungen von Herpes Zoster. Immerhin jeder dritte Österreicher erkrankt im Lauf seines Lebens an der auch Gürtelrose genannten Erkrankung – auch wenn die Auswirkungen nicht immer so dramatisch sind. 99,5 Prozent der über 50-Jährigen tragen den Varizella-Zoster-Virus in sich.