Lade Inhalte...

Gesundheit

Hilfe für Kinder von psychisch kranken Eltern: "Es gibt uns - und wir sind viele"

Von Dietlind Hebestreit  22. Dezember 2021 00:04 Uhr

Das Projekt #visible hilft betroffenen Mädchen und Buben, die Situation zu meistern.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Am Morgen bleibt Mama liegen, Laura macht sich das Frühstück selbst und geht in die Schule. Am Nachmittag kauft die 12-Jährige Lebensmittel ein, holt Medikamente aus der Apotheke und begleitet dann ihre Mutter zum Psychiater: Kinder von Eltern mit psychischen Erkrankungen übernehmen oft schon früh Aufgaben, für die sie eigentlich zu jung sind – oft mit der Angst im Hinterkopf, sie könnten Mama oder Papa vom Jugendamt "weggenommen werden".