Lade Inhalte...

Gesundheit

Hass im Netz: Was können wir dagegen tun?

Von OÖN   10. November 2021 01:13 Uhr

Verletzende Kommentare auf Postings, fiese Fotos, die weitergeleitet werden, Fake-Profile, die einfach erstellt werden: Die Bandbreite von Hass im Netz ist groß.

Viele Kinder und Jugendliche sind davon betroffen. Doch was können Lehrer dagegen tun? Wie können sie Kinder und Jugendliche unterstützen? Wie reagieren sie am besten? Welche Stellen können helfen?

Darüber diskutieren Heidi Kastner, Primaria der Klinik für Psychiatrie mit forensischem Schwerpunkt des Linzer Kepler-Uni-Klinikums, und Dagmar Strohmeier, Professorin am Department Soziale Arbeit der Fachhochschule OÖ, am 18. November um 18.30 Uhr im Hörsaal 6 der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich (PH OÖ).

Organisiert wird die Veranstaltung vom National Center of Competence für psychosoziale Gesundheitsförderung, das an der PH OÖ angesiedelt ist. Achtung: Es gilt die 2-G-Regel.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less