Lade Inhalte...

Gesundheit

Gesundheitstour in Steyr: Hilfe für COPD-Patienten

30. März 2019 00:04 Uhr

Gesundheitstour in Steyr: Hilfe für COPD-Patienten
Husten ist ein typisches Symptom.

Rund 800.000 Österreicher sind von COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung) betroffen. Atemnot, Husten und Auswurf sind die typischen Symptome.

Die tückische Lungenerkrankung ist zwar nicht heilbar, mit verschiedenen Maßnahmen – von Medikamenten über Rauchentwöhnung bis zur Atemschule – lässt sich aber das Fortschreiten eindämmen.

Viele Tipps und Informationen rund um das Thema COPD bekommen Sie bei der OÖN-Gesundheitstour am Donnerstag, 4. April, 18 Uhr, im Landeskrankenhaus Steyr. Beim Gesundheitstalk stehen folgende Experten Rede und Antwort: Primar Josef Bolitschek, Leiter der Abteilung für Lungenheilkunde am LKH Steyr, Natalie Gstöttenmayr, Diätologin am LKH Steyr, Barbara Schagerl-Müllner, Sportwissenschafterin und Uniqa-Vitalcoach, und Gerhard Dauwa, Leiter der Selbsthilfegruppe.

Der Eintritt ist frei. Nach dem Gesundheitstalk gibt es Zeit für persönliche Gespräche mit den Experten sowie eine gesunde Jause.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gesundheit

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less