Lade Inhalte...

Gesundheit

Fühlen kann man lernen

31. März 2021 00:05 Uhr

Jeder zehnte Mensch ist "gefühlsblind" – ein Phänomen, das noch wenig erforscht ist, aber offensichtlich viele trifft.

  • Lesedauer < 1 Min
E s gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten haben, ihre eigenen Emotionen zu empfinden, auszudrücken und die Gefühle anderer zu erkennen", sagt Emotionsforscherin Carlotta Welding. In ihrem Buch "Fühlen lernen" schreibt sie, dass circa jeder zehnte Mensch in Deutschland "gefühlsblind" ist. Die Zahl ist mehrfach durch Studien, die in den Deutschland und Skandinavien durchgeführt worden sind, belegt.