Lade Inhalte...

Gesundheit

Frühchen: Achtsamkeit hilft bei Problemen

Von OÖN   07. Oktober 2021 00:04 Uhr

Frühchen fällt als Heranwachsende schwer, ihr Verhalten optimal an Situationen anzupassen.

Mehrere Studien haben bereits gezeigt, dass sie als Jugendliche ein höheres Risiko haben, kognitive und sozio-emotionale Probleme zu entwickeln, die bis ins Erwachsenenalter andauern können. Eine Schweizer Studie hat nun gezeigt, dass Achtsamkeitsübungen helfen. Dadurch werden die kognitiven, sozialen und emotionalen Funktionen verbessert. Den Jugendlichen fiel es leichter, sich zu konzentrieren, ihr Verhalten und ihre Emotionen im Alltag zu steuern und zu regulieren. Achtsamkeit sei laut den Forschern auch für andere Jugendliche sinnvoll.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less