Lade Inhalte...

Gesundheit

Frauenleiden PMS: Erste Hilfe gegen Schmerzen

15. Februar 2021 10:48 Uhr

Frauenleiden PMS: Erste Hilfe gegen Schmerzen
Doris Auinger, Apotheke „Zum schwarzen Adler“ in Linz

PMS ist die Abkürzung für Prämenstruelles Syndrom und bezeichnet eine Reihe von Beschwerden, mit denen viele Frauen vor Beginn ihrer Periode zu kämpfen haben.

"PMS ist gar nicht so selten, Studien zufolge leidet jede dritte Frau darunter. Als Ursache gelten Hormonschwankungen", sagt Doris Auinger von der Apotheke "Zum schwarzen Adler" in Linz.

Die Beschwerden könnten sowohl körperlicher als auch psychischer Natur sein und reichten von Wasserablagerungen, Gewichtszunahme, Migräne und Müdigkeit bis hin zu Reizbarkeit, leicht depressiven Verstimmungen und sogar Heißhungerattacken. "Am einfachsten hilft hier eine Teemischung, die harntreibend, beruhigend und krampflösend wirkt. Ich würde da etwa Schafgarbe, Frauenmantel, Kümmel, Gänsefingerkraut und Passionsblumen hineingeben", sagt die Expertin.

Wärmflasche und Lavendelöl

Daneben gäbe es auch Fertigpräparate mit Mönchspfeffer. "Diese sollten über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten eingenommen werden, damit sich ein Effekt einstellt, denn die Wirkstoffe müssen sich erst im Körper aufbauen." Darüber hinaus könnten auch Mikronährstoffe wie Magnesium, Vitamin B6 und Omega-3-Fettsäuren bei PMS lindernd wirken. "Wichtig: Magnesium sollte stets in Verbindung mit Kalzium eingenommen werden."

Auch warme Kompressen empfiehlt die Apothekerin, "am besten in Verbindung mit ätherischen Ölen wie Lavendel oder Kamille. Diese sollten in ein fettes Trägeröl gemischt aufgetragen werden", sagt Auinger und rät zudem so gut es geht, an den "Tagen vor den Tagen" Stress zu reduzieren. (had)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gesundheit

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less