Lade Inhalte...

Gesundheit

Faktencheck: Ist eine bewusste Ansteckung mit Corona eine gute Idee?

Von Eva Hoffmann  24. Juni 2022 17:24 Uhr

PCR

LINZ. Mit einer Infektion im Sommer einer drohenden Gefahr im Herbst entgehen: In sozialen Medien wird intensiv darüber diskutiert, ob das nicht anzuraten wäre. Spricht tatsächlich etwas dafür? Ein Check.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Im ersten Moment klingt es gar nicht so unplausibel: Die derzeit grassierende Omikron-Variante des Coronavirus ist zwar ansteckender als ihre Vorgängerinnen, sie verursacht aber keine schwereren Verläufe. So weit, so gut. Wenn, dann jetzt, meinen deshalb viele Userinnen und User seit einiger Zeit in den sozialen Medien und wittern mit einer Infektionswelle im Sommer die Möglichkeit eines immunologischen Vorteils für die kalte Jahreszeit.