Lade Inhalte...

Gesundheit

Erstes Video zeigt agiles Spike-Protein

Von OÖN   27. April 2021 00:04 Uhr

Eine Forschungsarbeit zu einer Idee eines Teams um den Genetiker Josef Penninger, bei der man dem SARS-CoV-2-Virus mittels Lektinen den Schlüssel für menschliche Zellen "verkleben" möchte, hat zu neuen Videoaufnahmen des Spike-(S)-Proteins des Erregers geführt.

Linzer Biophysiker können nun mit dem ihren Angaben zufolge ersten kurzen Film der aktiven Struktur aufwarten, die das Virus zum Eintritt in die Zellen nutzt. Dabei präsentiert sich das S-Protein überraschend agil.

Das Video:

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gesundheit

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less