Lade Inhalte...

Gesundheit

Erstes stationäres Hospiz: Ein Abschied in Würde

Von Dietlind Hebestreit  04. September 2021 00:04 Uhr

Das Gemeinschaftsprojekt in der Linzer Harrachstraße bietet Platz für zehn Menschen auf zwei Ebenen

  • Lesedauer etwa 1 Min
Geborgenheit, Wärme, Vertrauen: Am Ende des Lebens liegt der Fokus auf Werten, die oft von der Familie umgesetzt werden können. Für Menschen, bei denen das daheim nicht möglich ist, bietet sich das neue St. Barbara Hospiz in der Linzer Harrachstraße an. 20 Pflegerinnen betreuen dort bis zu zehn Bewohner auf zwei Ebenen mit einem multiprofessionellen Team.