Lade Inhalte...

Gesundheit

Ein paar Tage nur Suppen und Tee? Die OÖN wagten den Selbst-Test

12. Februar 2020 11:10 Uhr

Fasten Wellness
Abwarten, Tee trinken – dann vergeht der Hunger beim Fasten. Vielleicht.

Ein paar Tage nur Suppen schlürfen und Tee trinken? Die OÖN wagten das Fasten-Abenteuer und laden zum großen Fastentag am 28. 2. in den Promenaden Galerien.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Ich warne Sie – das Abenteuer Fasten hat nachhaltige Folgen: Freuen Sie sich auf neue Schöpferkraft und Lebenslust", sagt Elisabeth Rabeder, Betriebsleiterin im Curhaus Bad Mühllacken beim ersten Gespräch. Sie ist ein echter Fastenprofi, hat schon mehr als 2500 Menschen beim Vollfasten oder Basenfasten begleitet und tut es auch selbst immer wieder.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper