Lade Inhalte...

Gesundheit

Drei Mal täglich Zähne putzen schützt das Herz

04. Dezember 2019 00:04 Uhr

Drei Mal täglich Zähne putzen schützt das Herz
Auf Mundhygiene achten!

Zähneputzen ist nicht nur wichtig, um Karies zu vermeiden – es könnte auch das Herz schützen.

Das legt eine Studie nahe, die im Fachblatt "European Journal of Preventive Cardiology" veröffentlicht wurde. Demnach haben Menschen, die sich dreimal am Tag die Zähne putzen, ein geringeres Risiko für Herzrhythmusstörungen und Herzinsuffizienzen. An kaum einem anderen Ort unseres Körpers tummeln sich mehr Bakterien als in der Mundhöhle. Wird die Zahnreinigung vernachlässigt, werden diese nicht mehr in Schach gehalten, Entzündungen können entstehen.

Putzen beugt Entzündungen vor

Die Forscher vermuten, dass regelmäßiges Zähneputzen Bakterien in den schwer erreichbaren Taschen zwischen Zahnfleisch und Zähnen reduziert – und damit verhindert, dass diese in den Blutkreislauf gelangen. Der Zusammenhang zwischen Zahnhygiene und einer Reihe von Krankheiten ist schon seit längerem bekannt – etwa bei Lungenentzündungen und Schlaganfällen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gesundheit

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less