Lade Inhalte...

Gesundheit

Demenz: Aggression drückt Verzweiflung aus

Von Dietlind Hebestreit  26. August 2021 00:06 Uhr

Angehörige sollten sich frühzeitig informieren.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Diagnose Demenz zieht Betroffenen den Boden unter den Füßen weg. "Leugnen ist Selbstschutz", sagt Karin Laschet, Leiterin der Demenzservicestellen der MAS Alzheimerhilfe. Deshalb sei es so wichtig, Betroffene nicht immer auf Defizite hinzuweisen, denn das führe nur zu Konflikten.