Lade Inhalte...

Gesundheit

"Dein Schicksal kannst du dir nicht aussuchen"

24. März 2021 08:03 Uhr

Esteban Grieb lebt mit einer unheilbaren Nervenkrankheit. Die Friedreich-Ataxie lässt die Muskelkraft des Steyrers schwinden. Doch aufgeben kommt für ihn nicht infrage.

  • Lesedauer etwa 2 Min
München, Berlin, Italien, Amerika: Esteban Grieb ist in den vergangenen Jahren viel herumgekommen. Das nächste Ziel wäre London: "Ich möchte diese Stadt unbedingt in der Vorweihnachtszeit erleben", sagt der Steyrer. Was ihn von der Planung abhält, ist Corona – und nicht etwa seine unheilbare Krankheit. Die Friedreich-Ataxie hat ihn vor 18 Jahren in den Rollstuhl gezwungen, was aber nicht heißt, dass er sich deswegen einschränken lassen will.