Lade Inhalte...

Gesundheit

Das schwierige Gedächtnis

Von Klaus Buttinger  07. Mai 2022 00:06 Uhr

Wie und was wir erinnern, hängt nicht nur von Sprache, sondern auch von Familie, Beruf, Milieu, Nation, Religion etc. ab.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Wenn Sie das Wort "Gedächtnis" hören, denken Sie dann auch zuerst an das menschliche Gehirn? Dieses kann sich unzählige Dinge bis ins kleinste Detail merken, kann aber auch recht unzuverlässig sein und insbesondere im Alter Pathologien entwickeln. Ist das Gedächtnis also eine individuelle Sache im Inneren des Menschen? Der französische Soziologe Maurice Halbwachs hat schon vor 100 Jahren gezeigt, dass nahezu das Gegenteil richtig ist.