Lade Inhalte...

Gesundheit

Corona-Verdacht? Das ist zu tun

Von nachrichten.at   25. Februar 2020 18:16 Uhr

(Symbolbild)

Was ist zu tun, wenn man (grippeähnliche) Symptome der neuartigen Atemwegserkrankung zeigt oder befürchtet, sich mit dem Virus infiziert zu haben?

Muss ich sofort ins Krankenhaus oder kann ich mich auch von meinem Vertrauensarzt untersuchen lassen? Fragen wie diese beschäftigen derzeit die Bevölkerung. Wir liefern die Antworten dazu:

  • Zu Hause bleiben und den Kontakt mit anderen Personen so gering wie möglich halten.
  • Das Gesundheitstelefon unter 1450 anrufen und etwaige letzte Reisetätigkeiten bzw. mögliche Vorerkrankungen (z.B. Herz-Kreislauf- oder Atemwegserkrankungen) schildern. Die Anweisungen des geschulten Personals befolgen.
  • Besteht ein Verdachtsfall wird von einem mit spezieller Schutzausrüstung ausstaffierter Arzt mit Wattetupfern aus dem Rachen ein Abstrich entnommen. Ein Ergebnis steht wenige Stunden später zur Verfügung.
  • Im Fall eines positiven Testergebnisses wird entschieden, ob der Patient zuhause behandelt werden kann oder stationär aufgenommen werden muss. Voraussetzung für eine häusliche Pflege ist eine isolierte Unterbringung.
  • Im Fall einer stationären Behandlung sind österreichweit 59 Krankenhäuser für die Behandlung von Coronovirus-Verdachtsfällen ausgerüstet. Die meisten davon, 15, gibt es in Oberösterreich.

>> Entwarnung im Linzer Verdachtsfall, neun Untersuchungen laufen in Oberösterreich – Ein Überblick

>> Alle aktuellen Entwicklungen zum Thema auf nachrichten.at/corona

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less