Lade Inhalte...

Gesundheit

Corona: Risiko zu sterben bei Älteren doppelt so hoch

23. Januar 2021 00:04 Uhr

Corona ist für ältere Menschen besonders gefährlich. Das hat der Stuttgarter Mathematikprofessor Christian Hesse auf Grundlage von Daten aus Deutschland und internationaler Studien zur sogenannten Infektionssterblichkeit errechnet.

So ist bei Corona-Infizierten über 60 Jahren das Risiko binnen eines Jahres zu sterben mehr als doppelt so hoch wie bei Gesunden im selben Alter. "Konkret bedeutet dies, dass für 60-jährige Menschen eine Corona-Infektion das effektive Sterberisiko verdoppelt", erklärte der Mathematiker.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Gesundheit

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less