Lade Inhalte...

Gesundheit

Corona-Impfung trotz Hashimoto?

13. März 2021 00:04 Uhr

Ich leide an der Schilddrüsenerkrankung Hashimoto. Kann ich mich trotzdem gegen das Coronavirus impfen lassen?

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die nach seinem Erstbeschreiber, dem japanischen Pathologen und Chirurgen Hashimoto, benannte Schilddrüsenerkrankung ist eines der häufigsten Leiden, bei denen der Körper auf seine eigenen Organe losgeht. Durch eine Fehlsteuerung bildet das Immunsystem Antikörper, nicht wie üblich gegen unerwünschte Eindringlinge wie Viren, Bakterien oder Pilze, sondern quasi gegen sich selbst, in Ihrem Fall gegen die Schilddrüse.