Lade Inhalte...

Constanze Hill: Seminare für mehr Lust und Liebe

Von OÖN   06.Oktober 2021

Constanze Hill: Seminare für mehr Lust und Liebe
Sexualpädagogin Constanze Hill

"Liebeskummer kann sich wie eine sehr schlimme Krankheit anfühlen", meint die Sexualpädagogin aus Linz. Einseitige Liebe und der oft unerfüllte Wunsch nach Nähe und beglückender Sexualität würden oft sogar zu Frustessen oder Frustshoppen führen.

"Menschen vernachlässigen in diesem Zustand ihre Freunde, manchmal sogar ihre Kinder. Die Leistung im Job lässt nach, Geldsorgen können entstehen, Süchte werden entwickelt. Betroffene verschwenden ihre Zeit und leiden unter der Gesamtsituation. Das muss nicht sein", meint Hill. Was uns blind mache, sei nicht die Liebe, sondern unsere Erwartungen, die wir an uns selbst und an den Partner knüpfen.

Die Seminare von Constanze Hill sind für unglückliche Singles genauso geeignet wie für Menschen, die sich immer wieder in Kurzgeschichten ohne Happy End wiederfinden. Auch Paare in einer Lust- oder Liebeskrise sind willkommen.

Hills Devise: "Damit wir bedingungslos lieben können, braucht es Arbeit und Geduld. Dafür macht es dann wieder unendlich viel Spaß!"

Weitere Informationen finden Sie auf www.mehrlustundliebe.com

copyright  2021
05. Dezember 2021