Lade Inhalte...

BioNTech-Vakzin schützt vor asymptomatischen Infektionen

Von nachrichten.at/apa   11.März 2021

Biontech-Vakzin schützt auch vor einer Infektion
Wirksame Impfung

Das Vakzin biete einen Schutz von 94 Prozent vor asymptomatischen Infektionen, teilten die Firmen und das israelische Gesundheitsministerium am Donnerstag mit. Das bedeutet, dass der Impfstoff eine Übertragung des Virus signifikant reduzieren könnte. Mit dem Impfstoff von BioNtech/Pfizer begann am Donnerstag auch die erste Durchimpfung der Bevölkerung des Tiroler Bezirks Schwaz.

Den Daten zufolge zeigte der Impfstoff zudem eine Wirksamkeit von 97 Prozent bei der Vorbeugung von symptomatischen Erkrankungen, schweren Krankheitsverläufen und Todesfällen. Das entspricht im Wesentlichen der 95-prozentigen Wirksamkeit, die Pfizer und BioNTech aus der entscheidenden klinischen Studie Ende vergangenen Jahres gemeldet hatten.

Die Daten aus Israel wurden zwischen dem 17. Jänner und dem 6. März erfasst. Kein anderes Land weltweit hat bei den Impfungen gegen das Coronavirus so viel Tempo gemacht wie Israel. Da 53 Prozent der rund neun Millionen Bürger dem Gesundheitsministerium zufolge mindestens eine Impfstoff-Dosis erhalten haben, hat die Regierung nach und nach Geschäfte, Schulen und auch den Hauptflughafen des Landes wieder geöffnet. 38 Prozent der Bevölkerung hat bereits beide Impfdosen erhalten.

copyright  2021
11. Mai 2021