Lade Inhalte...

Gesundheit

Bereits mehr als 4000 Anmeldungen bei der "Tombola der Wertschätzung"

04. Dezember 2021 00:04 Uhr

Bereits mehr als 4000 Anmeldungen bei der "Tombola der Wertschätzung"
Oberösterreichs Pflegekräfte sind seit zwei Jahren unermüdlich im Einsatz.

Überwältigende Resonanz auf OÖN-Initiative, tausende Preise werden ausgespielt.

Die OÖNachrichten haben am 1. Dezember die "Tombola der Wertschätzung" gestartet, die ein Dankeschön für das Pflegepersonal in den oberösterreichischen Spitälern sein soll. Dessen Alltag wird seit beinahe zwei Jahren vom beschwerlichen Kampf gegen das Coronavirus dominiert.

Die Resonanz auf diese Initiative der OÖNachrichten ist überwältigend, was uns von der Richtigkeit und Wichtigkeit der Aktion überzeugt. Mehr als 4000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Oberösterreichs Spitälern machen bereits mit – und es werden stündlich mehr.

Kabarett, Oper und Konzert

Großzügig unterstützt wird die Initiative durch Oberösterreichs Wirtschaft und Kultur, die eine Vielzahl von wertvollen Preisen zur Verfügung stellt. So hat etwa die Oberbank den heimischen Kabarettisten Klaus Eckel engagiert, der am 2. Juni 2022 im Donauforum exklusiv vor den Gewinnerinnen und Gewinnern der "Tombola der Wertschätzung" auftreten wird.

Bereits mehr als 4000 Anmeldungen bei der "Tombola der Wertschätzung"

Auch Franz Welser-Möst war es "ein Bedürfnis, zu dieser Aktion etwas beizutragen". Der Dirigent von Weltruf lädt zwei Gewinner zu einer Opernvorstellung bei den Salzburger Festspielen und danach zum gemeinsamen Abendessen ein. Die Band Folkshilfe verlost ein Konzert für das Krankenhauspersonal und drückt ihren Respekt mit folgenden Worten aus: "Ihr seid die wahren Heldinnen und Helden!" Für den Konzertsommer auf Burg Clam gibt es 3 x 2 VIP-Tickets für ein Konzert nach Wahl im Wert von je 350 Euro.

Garten, Wellness, Skifahren

Auch OÖN-Biogärtner Ploberger zeigt seine Wertschätzung und lädt fünf Personen mit Begleitung in seinen zauberhaften Garten nach Seewalchen ein – Kaffee, Kuchen und Gartenplaudereien inklusive. Olympia-Held Lukas Weißhaidinger empfängt zum Abendessen.

Was es sonst noch zu gewinnen gibt? Etwa ein "Dinner for 2" mit Nächtigung und Frühstück auf der Eidenberger Alm, Wellness-Aufenthalte im Spa Hotel Bründl in Bad Leonfelden oder in der Villa Seilern Vital Resort in Bad Ischl.

Außerdem gibt’s 75 Tageseintritte der EurothermenResorts und 100 Tagestickets der OÖ Seilbahnholding.

Mitmachen und gewinnen

Bis 12. Dezember kann sich das Personal aus Oberösterreichs Spitälern bei der „Tombola der Wertschätzung“ anmelden und einen der vielen Preise gewinnen, die Unternehmer und Menschen mit Herz für die Aktion der OÖNachrichten zur Verfügung gestellt haben. Die Anmeldung läuft im Internet auf nachrichten.at/danke bis zum 12. Dezember, am 15. Dezember entscheidet ein Zufallsgenerator über die Preisträger.

Wenn auch Sie oder Ihre Firma der Tombola etwas zukommen lassen wollen, erreichen Sie uns unter der Mail-Adresse
danke@nachrichten.at

4  Kommentare 4  Kommentare