Lade Inhalte...

Gesundheit

"Beim Trinken nicht auf das Durstgefühl warten"

31. Juli 2020 00:04 Uhr

"Beim Trinken nicht auf das Durstgefühl warten"
Besonders Kinder müssen regelmäßig trinken.

Der Mensch braucht gerade im Sommer reichlich Flüssigkeit. Süßes und Alkohol sind keine gute Idee.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Besonders wenn die Temperaturen über 30 Grad klettern, ist Trinken lebenswichtig. Auch bei körperlicher Anstrengung benötigt der Körper mehr Flüssigkeit als sonst. Wer zu wenig trinkt, riskiert Folgewirkungen wie Kopfschmerzen, Konzentrationsprobleme und eine verminderte Leistungsfähigkeit sowie Verstopfung.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper