Lade Inhalte...

Gesundheit

Auf dem Steig der Spiritualität

Von   07. August 2021 00:04 Uhr

Lutz Maurer (80), Urgestein des Bergfilms, über die Faszination, die vom Berg ausgeht, und von der Hoffnung, die sich der Mensch darob macht.

  • Lesedauer etwa 4 Min
Was zieht die Menschen in die Berge? Was fasziniert sie? Maurer: Da ist einmal die sportliche Seite. Schon Paul Preuss, einer der Väter des Freikletterns, hat gesagt: "Bergsteigen ist Sport." Für den Hallenkletterer und Bronzemedaillengewinner bei den Olympischen Spielen in Tokio, Jakob Schubert, ist das auch Sport. Für mich hat das weniger mit Bergsteigen zu tun, ist eher ein Mittelding zwischen Turnen und Stabhochsprung, aber eine ideale Vorbereitung des Körpers fürs Bergsteigen. Aber