Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Achtung, Flugangst: 30 Prozent der Passagiere sind betroffen

Von Dietlind Hebestreit,  06. Juli 2024 05:30 Uhr
Achtung, Flugangst: Ein Viertel der Passagiere ist betroffen
Die Angst vor dem Fliegen kann auch bei Menschen auftreten, die das bisher nicht kannten. Bild: colourbox.de

Beruhigt in den Flieger steigen: Wie das gelingen kann, zeigt Pilot Harry Gruber mit seinem Programm "Angstfrei fliegen" – Film, App und Onlinemeetings als niederschwelliger Zugang.

70 Prozent der Passagiere haben laut einer Umfrage der International Air Transport Association ein mulmiges Gefühl, wenn sie in den Flieger steigen, 30 Prozent von ihnen sind sogar von Flugangst betroffen. Dass sich Menschen schon fürchten, bevor der Flieger abhebt, hat Harry Gruber früher bei seinem Job im Reisebüro und später als Pilot oft erlebt: "Ich habe schon viele Menschen geflogen – auch Regierungschefs, Rockstars und Sportler. Von Flugangst betroffen sein kann jeder." Einer