Lade Inhalte...

Gesundheit

Leben mit Kindern: Aufmerksamkeit

Von Gloria Gelbmann, Kinderpsychologin   21. Mai 2014 00:04 Uhr

Leben mit Kindern
Gloria Gelbmann, Kinder-, Jugend- und Familienpsychologin in Linz

Unser siebenjähriger Sohn ist ständig in Bewegung und kann sich nur kurz auf etwas konzentrieren, auch von Seiten der Schule gibt es schon Beschwerden. Hat er eine Aufmerksamkeitsstörung?

Kinder mit einer Aufmerksamkeitsstörung zeigen Schwierigkeiten, ihre Aufmerksamkeit auf eine Sache zu lenken und/oder überaktives und impulsives Verhalten. Das heißt, sie sind mehr in Bewegung und unkontrollierter in ihrem Verhalten als andere Kinder in ihrem Alter.

Die Aufmerksamkeitsspanne und Bewegungsfreude von Kindern unterliegt jedoch großen Schwankungen und nicht jedes quirlige Kind leidet unter einer Aufmerksamkeitsstörung. Um zu klären, ob tatsächlich eine Störung vorliegt, müssen einige Dinge untersucht werden: Wie lange tritt dieses Verhalten schon auf? Ist das Kind nur in der Schule unaufmerksam bzw. überaktiv oder auch in anderen Bereichen? Könnten auch andere Gründe für die Unruhe vorliegen, zum Beispiel emotionale oder Lernprobleme, zu wenig Schlaf, exzessiver Medienkonsum?

Besonders wichtig ist es, herauszufinden, ob das Kind durch seine Aufmerksamkeitsprobleme Schwierigkeiten in seiner Entwicklung und in seinem Alltag erlebt und es zu einem Leidensdruck kommt. Eine kinderpsychologische Untersuchung überprüft anhand dieser Punkte, ob es sich tatsächlich um eine Aufmerksamkeitsstörung handelt und kann Ihnen helfen herauszufinden, wie Ihr Sohn und Sie mit Ihrer Familie am besten unterstützt werden können.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gesundheit

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less