Lade Inhalte...

Damals/Vor 100 Jahren

Pfizer: Es begann mit einer süßen Pille

18. Januar 2021 00:04 Uhr

An dem Impfstoff des US-Weltkonzerns Pfizer und seines deutschen Partners Biontech hängen – neben dem später genehmigten oder noch zu genehmigenden Angebot der Konkurrenz – die Hoffnungen zur Bewältigung der globalen Corona-Krise.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Pfizer-Biontech hatte als erste Marke ein den westlichen Medizinstandards entsprechendes Produkt und wird wohl einen guten Teil des Marktes für sich beanspruchen können. Was den vor 172 Jahren in einem kleinen Backsteinbau in der vor allem von Deutschen bewohnten Gemeinde Williamsburg vis-à-vis von Manhattan gegründeten Pharmariesen Pfizer betrifft, dürfte Wachstum in Krisen und Kriegen von Anfang an hinter dem Erfolg stecken. Nach der gescheiterten bürgerlichen Revolution 1848 war der