Lade Inhalte...

Damals/Vor 100 Jahren

Als Salzburg wieder eigenständig wurde

Von Josef Achleitner  07. Juni 2021 00:04 Uhr

Im Mai 1861, vor 160 Jahren, war für das Land und die Stadt Salzburg endgültig eine Ära vorbei, die dort bis heute als dunkle Zeit der Erniedrigung und des Vergessenwerdens gesehen wird.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Im Jahr 1816 war die Region, die über Jahrhunderte ein reicher, selbständiger Kleinstaat unter der Herrschaft meist aus dem Hochadel kommender Fürsterzbischöfe gewesen war, von Kaiser Franz I. nach dem Wiener Kongress endgültig in Besitz genommen worden. Zuvor war es nach der Flucht des Fürsterzbischofs Colloredo Kurfürstentum und dann Teil des mit Napoleon verbündeten Bayern gewesen.