close
Ein Denkmal des Mutes

Maria Langthalers Tochter Anna Hackl. Die Ehrenbürgerin von Schwertberg erhielt 2005 den Menschenrechtspreis des Landes Oberösterreich und im Vorjahr den höchsten Orden der orthodoxen Kirche, den ihr der ukrainische Botschafter persönlich verlieh. Annerkennungen, die sie, wie sie sagt, stellvertretend für ihre Mutter entgegennimmt.    Bild: Volker Weihbold