Lade Inhalte...

Zwei Freunde und eine „alte Müllerin“

25.Oktober 2012

Zwei Freunde und eine „alte Müllerin“
Ewaldt und Oberauer

Zum einen ist da eine CD. „Die schöne Müllerin“, das Meisterwerk von Franz Schubert. Live aufgenommen in den späten 1980er Jahren. Auf Musikcassette verewigt. Dass daraus nun ein digitaler Tonträger wurde, liegt mit am Alter der beiden. Die beiden Freunde sind nämlich heuer 60 Jahre alt geworden. Und als Geschenk haben sie sich die Reminiszenz an die eigene musikalische Vergangenheit ausgesucht.

In einer kleinen Edition haben sie damit aber nicht nur sich selbst beglückt. Sie lassen auch andere daran teilhaben. Zumal Oberauer selbst begeistert von der Aufnahme ist.

Und natürlich ist im Blick zurück nicht nur vom künstlerischen Aspekt geprägt. Es geht auch um eine Freundschaft, die einst am Linzer Landestheater ihren Anfang nahm. Dort lernten sich Oberauer und Ewaldt kennen. Über die Jahre haben ihre künstlerische Wege manchmal unterschiedliche Richtungen eingeschlagen, allerdings haben sie sich nicht nur ihre Freundschaft, sondern auch ihr gemeinsames kreatives Tun erhalten. So ist die „Müllerin“ also auch eine Klammer zwischen damals und heute. Eine Art Zeitreise, an der die Freude andere teilhaben lassen. (rgr)

CD-Präsentation 30. Oktober, 19 Uhr, Kunstplatz Raus Imkerhof, Altstadt 30, Linz

copyright  2019
26. Juni 2019