Lade Inhalte...

Freizeit

Mundart, Landlertanz, Hoangarten

13. Mai 2011 00:04 Uhr

Mundart, Landlertanz, Hoangarten
Schon 1911 hat man sich beim Stelzhamerhaus in Großpiesenham zu Mundartlesungen getroffen.

Beim „Fest der Mundart“ im Dichterdorf Großpiesenham feiert ganz Oberösterreich am 15. Mai seine Sprache.

In Großpiesenham, wo mit Franz Stelzhamer (1802–1874) und Hans Schatzdorfer (1897–1969) die bedeutendsten oberösterreichischen Mundartdichter lebten, wird am 15. Mai der „Mundart-Tag 2011“ als großes Fest gefeiert. In unserer Zeit der Rückbesinnung auf den Wert regionaler Besonderheiten kommen an diesem Tag wieder Dutzende Mundartdichter aus allen Teilen Oberösterreichs in der Gemeinde Pramet im Bezirk Ried zusammen. Gemeinsam mit den Besuchern lassen sie die zahlreichen Färbungen der oberösterreichischen Mundart erklingen.

Um 12.30 Uhr ziehen Mitwirkende und Besucher bei einem großen Umzug, begleitet von der Musikkapelle Pramet, vom Ortszentrum nach Großpiesenham, wo der Mundarttag um 13 Uhr eröffnet wird.

Bis 16 Uhr werden dann in vier Häusern (Stelzhamerhaus, Tischlerbauer, Rohrbauer, Turnbauer) je vier Autoren des Stelzhamerbundes aus ihren Werken lesen. Im Schatzdorferhaus lesen Mitglieder des Hausruckviertler Mundartkreises.

Die Lesungen werden musikalisch umrahmt von Franz Thalbauer (Zither), Manuel Vöcklinger (Steirische Harmonika), Familie Burgstaller, Magdalena Hartl und Karl Fischer (Zither) und August Fellner (Zither).

Bei Schönwetter tanzt die Piesenhamer Zeche Landler vor dem Stelzhamerhaus. Ab 16 Uhr spielen die bekannte Volksmusik-Familie Burgstaller und die Gruppe „Dickschädlat“ im Rohrbauer-Innenhof zum Hoangarten auf.

Die Autoren
Stelzhamerhaus: Hans Samhaber, Walter Osterkorn, Lydia Neunhäuserer, Luise Pape Tischlerbauer: Pauline Lindner, Reinhold Imböck, Hans Ratzesberger, Maria Hablesreiter Rohrbauer: Josef Kettl, Engelbert Lasinger, Erika Neuhauser, Silvia Rhom Turnbauer: Hedwig Enghuber, Leopold Schöllhuber, Gregor Riegler, Anna Lehner

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Freizeit

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less