Lade Inhalte...

Familie

"Wir bleiben daheim": Schicken Sie uns Ihre Ideen

21. März 2020 00:04 Uhr

"Wir bleiben daheim": Die Freizeittipps der OÖN-Leser

Bildergalerie ansehen

Bild 1/ Bildergalerie: "Wir bleiben daheim": Die Freizeittipps der OÖN-Leser

Basteln, Spielen, Bewegen – Kreativität ist gefragt, damit einem die Decke nicht auf den Kopf fällt.

Nach einer Woche daheim haben sich viele Familien eingelebt und bereits begonnen, kreative Ideen im Alltag umzusetzen. Alles nach dem Motto: Damit uns die Decke nicht auf den Kopf fällt. Die OÖN sammeln jetzt Ihre Ideen für Basteleien, lustige Spiele, Handarbeiten oder Bewegung in den eigenen vier Wänden und präsentieren diese auf nachrichten.at/wirbleibendaheim. Hier können sich alle anderen bedienen und sich gegenseitig inspirieren.

Müllsäcke und alte Socken

Einen kreativen Hindernisparcours haben Sarah (10) und Dominik (7) Hartl aus Hörsching in ihrem Garten aufgebaut. Dazu verwenden sie alles, was sie finden: Müllsäcke, Stühle, Bälle, Kübel … Dann springen sie über Holzstangen, zielen mit kleinen Bällen in Kübel, balancieren auf einer Springschnur, die sie in S-Form auflegen, und hüpfen im Sack um die Wette.

"Wir bleiben daheim": Schicken Sie uns Ihre Ideen
Osternesterl bemalen mit Frederik aus Leonding

Familie Mörwald – mit Xaver (6), Pauline (3) und Flora (7) – aus Gmunden hat bereits ein Schwimmnudelpferd gebastelt. "Schwimmen geht jetzt sowieso niemand – also haben wir eine neue Verwendung für alte Schwimmnudeln", erklären sie. Dazu biegt man einfach 20 Zentimeter der Nudel um und verziert sie mit einer bunten Socke, die man drüberzieht. Die kann man dann nach Lust und Laune gestalten: mit Knöpfen als Augen, Filzresten als Mähne und Wollfäden für die Zügel.

"Wir bleiben daheim": Schicken Sie uns Ihre Ideen
Schwimmnudelpferd gebastelt: Xaver, Pauline, Flora aus Gmunden

Frederik (4) aus Leonding konnte sein Osternesterl im Kindergarten nicht mehr basteln – also wird es jetzt zu Hause hergestellt. "Wir machen das Nest aus Pappmaschee. Danach werden wir es mit anderen kleinen Basteleien befüllen. Da haben wir jeden Tag was zu tun", sagt Frederiks Mama Margit Leibetseder, die Volksschullehrerin ist.

Ideen mit Klopapierrollen

Da Klopapier einer der "Bestseller" in der Coronavirus-Krise zu sein scheint, gibt es auch viele Basteltipps mit Klopapierrollen. Das SOS-Kinderdorf hat folgende Idee: Leere Klopapierrollen werden mit bunten Papierohren, Drahtschnurrbarthaaren und Watteschwänzchen zu Osterhasen.

Von den Kinderfreunden OÖ kommt der Vorschlag für Indoor-Minigolf. Dafür braucht man Papier, Klopapierrollen, Karton und diverse Recyclingmaterialien, Becher, Klebeband und Schere, Tischtennisball oder Murmeln.

Damit baut man daheim unterschiedliche Parcours auf – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Es können auch Legosteine oder andere Dinge aus dem Kinderzimmer verwendet werden. Wer schafft es, den Ball in den Becher zu rollen? (ried/bar/had)

Schicken Sie Ihre kreativen Ideen an kreativzeit@nachrichten.at. Wir veröffentlichen Ihre Bastel- und Spieletipps dann auf nachrichten.at/wirbleibendaheim.

Spiel- und Basteltipps aus Oberösterreich

Viele Organisationen bieten jetzt Spiel- und Basteltipps für daheim. Diese Seiten aus Oberösterreich sind voll mit kreativen Ideen:

  • Spielen wie früher ist das Motto des OÖ Bauernbunds. Gummihüpfen und Zehnerln weckt bei den Eltern Kindheitserinnerungen, die Kinder bekommen Abwechslung: ooe.bauernbund.at/medienservice (Download „Spielebroschüre“).
  • Basteln, spielen, singen: Die Kinderfreunde OÖ präsentieren auf www.gruppenstunde.at jede Menge Spiel- und Basteltipps und auch Lieder für daheim – nach Altersgruppen geordnet.
  • Das Spielebuch „Alte Spiele – neu entdeckt“ enthält neben einer Vielzahl an Spielen für draußen und drinnen auch Reime, Fingerspiele und Bastelideen. Das Spielebuch kann unter familienkarte.at kostenlos bestellt bzw. heruntergeladen werden.
  • Einerschreitimmer.com – der Blog von Christina Tropper – liefert 66 virenfreie Ideen für drinnen und draußen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Familie

12  Kommentare expand_more 12  Kommentare expand_less