Lade Inhalte...

Familie

Wie man die Wunder im Alltag erkennt und warum Banalität nicht guttut

21. Januar 2020 00:04 Uhr

Wie man die Wunder im Alltag erkennt und warum Banalität nicht guttut
Pater Anselm Grün war schon mehrmals beim Familiennetzwerk Mühltal zu Gast.

Autor und Pater Anselm Grün erklärt, wo und wie man das Staunen lernen kann

  • Lesedauer etwa 2 Min
Pater Anselm Grün hat mehr als 300 Bücher über Spiritualität und das Leben geschrieben. Sie wurden in 30 Sprachen übersetzt. 20 Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. Eines seiner jüngeren Werke ist "Staunen – die Wunder im Alltag entdecken" (Herder-Verlag). Darüber spricht der Benediktinerpater auf Einladung des Familiennetzwerks Mühltal auch am 31. Jänner ab 19.30 Uhr in Rohrbach.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper