Lade Inhalte...

Familie

Was ist Ihre allerliebste Weihnachtsgeschichte?

25. November 2020 00:04 Uhr

Was ist Ihre allerliebste Weihnachtsgeschichte?
Schöne Geschichten gehören zum Advent einfach dazu – egal in welchem Alter.

Schicken Sie uns Texte, die in der Adventzeit besonders ans Herz gehen. Prominente Oberösterreicher lesen diese dann vor.

Kaum ein Fest ist so untrennbar mit Kindheitserinnerungen und -sehnsüchten verbunden wie Weihnachten: das Singen an den langen Abenden im Advent, das Schmücken des Hauses, das gemeinsame Kekserlbacken – und das Vorlesen von jenen Geschichten, an die wir uns auch viele Jahrzehnte später noch gerne erinnern. Für manche ist das der Klassiker von Charles Dickens rund um den geizigen Millionär, der in der Weihnachtsnacht erkennt, was wirklich zählt.

Oder die Geschichte des österreichischen Schriftstellers Karl Heinrich Waggerl, in der das Christkind lächeln muss, weil es in der Krippe von einem Floh gekitzelt wird. Auch die schwedische Kinderbuchautorin Astrid Lindgren hat mit "Pelle zieht aus" eine rührende Kurzgeschichte geschrieben, die perfekt in die Vorweihnachtszeit passt und alle Jahre wieder zu Tränen rührt.

Geschichten oder Gedichte

Gerade heuer haben wir im Advent viel Zeit zum Lesen und Vorlesen. Deshalb wollen die OÖN wissen, welche Ihre allerliebste Weihnachtsgeschichte ist. Das können alte Märchen sein, berühmte Gedichte, Kurzgeschichten von heimischen Autoren oder Passagen aus der Bibel. Schicken Sie uns diese Texte per E-Mail zu, gerne auch mit einem Foto von Ihnen. Die schönsten Geschichten werden von prominenten Oberösterreichern gelesen und aufgezeichnet und können schließlich auf nachrichten.at angehört werden können.

Senden Sie die Texte per email an weihnachtsgeschichte @nachrichten.at

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less