Lade Inhalte...

Familie

"Für viele wird es immer schwieriger, einen Grund fürs Aufstehen zu finden"

18. März 2021 00:04 Uhr

Die Coronakrise verstärkt die Probleme bei Jugendlichen in Oberösterreich massiv

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Auswirkungen, die die Corona-Pandemie auf junge Menschen hierzulande hat, sind noch längst nicht abzuschätzen. "Aber wir rechnen schon jetzt mit gravierenden Langzeitfolgen", sagte Psychiatrie-Primar Kurosch Yazdi, Vorstandsvorsitzender von pro mente Oberösterreich, bei einer Online-Pressekonferenz.