Lade Inhalte...

Familie

Felix Familia: Noch schnell bewerben!

17. Januar 2020 00:04 Uhr

Felix Familia: Noch schnell bewerben!
Die Kinder der Miba-Mitarbeiter werden in der Krabbelstube bestens betreut. (Miba)

Am 23. Jänner endet die Anmeldefrist für den Landesfamilienpreis 2020. Die Firma Miba aus Laakirchen hat sich mit der Krabbelstube beworben.

Familienfreundlichkeit ist definitiv ein Wettbewerbsvorteil, da sind sich viele Firmenchefs in Oberösterreich einig. Land OÖ und die OÖNachrichten zeichnen mit dem Felix Familia alljährlich ganz besonders familienfreundliche Projekte aus. Die Anmeldefrist läuft noch bis Donnerstag, 23. Jänner (Infos im Kasten).

Eingereicht hat heuer bereits der Fahrzeugzulieferer Miba aus Laakirchen, der 2014 eine eigene Krabbelstube auf dem Firmengelände eröffnet hat. Mittlerweile wurde diese baulich aufgestockt, um Platz für eine zweite Krabbelgruppe zu schaffen. "Zur Zeit werden 20 Kinder von einem bis drei Jahren hier von ausgebildeten Pädagogen betreut", sagt Unternehmenssprecher Wolfgang Chmelir.

Die flexiblen Öffnungszeiten ermöglichen den Mitarbeitern eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ebenfalls Teil des Miba-Kinder-Programms: eine dreiwöchige Ferienbetreuung, um Eltern in der kindergarten- und schulfreien Zeit zu entlasten.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Familie

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less