Lade Inhalte...

Familie

Das Lieblingsplatzerl ist die Couch

Von OÖN   13. August 2019 00:04 Uhr

Das Lieblingsplatzerl ist die Couch
Die gemütliche Couch ist der absolute Wohnfavorit.

Die Österreicher legen daheim viel Wert auf Gemütlichkeit

Die Österreicher lieben es daheim gemütlich. Ihr Lieblingsplatz ist das Sofa. Das ist ihnen sogar wichtiger als Zweisamkeit mit dem Partner. Auch eine stilgerechte Einrichtung hat geringere Relevanz, ergab eine aktuelle Umfrage.

Sieben von zehn Österreichern ist demnach ein gemütliches Zuhause sehr wichtig. Den mit Abstand wichtigsten Beitrag zu einem gelungenen Zuhause leistet dabei aus der Sicht der Befragten ein gemütliches Platzerl, an dem es sich relaxen lässt. Drei von vier Österreichern küren das Sofa beziehungsweise die Wohnlandschaft mit 76 Prozent zu ihrem absoluten Favoriten.

Auf Platz zwei rangiert eine dem persönlichen Stil entsprechende Einrichtung mit 63 Prozent. Die Zweisamkeit mit einem Partner folgt erst an dritter Stelle (62 Prozent) und das nur knapp vor einer gut ausgestatteten Küche (58 Prozent). Auf diverse Extras legen die Österreicher laut Umfrage nur wenig Wert.

Die neueste Unterhaltungselektronik (elf Prozent), Wellnesseinrichtungen wie Sauna und Infrarotkabine (sieben Prozent) oder ein Fitnessraum (sechs Prozent) sind für das gelungene Zuhause, in dem man sich rundum wohlfühlt, gar nicht so wichtig, ergab die Umfrage im Auftrag von "ImmobilienScout24".

Weiteres Ergebnis: Frauen sind dabei wesentlich anspruchsvoller, was die Ansprüche an das Zuhause betrifft als die Männer, und zwar in fast allen Aspekten.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Familie

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less